8. Runde: FC Großklein – SV Lieboch 8:0 (6:0)

Leider war Großklein keine Reise wert.
Unsere hervorragenden Trainerinnen haben unsere Mädchen toll auf das Spiel eingestellt und super Motiviert!
So kam es das wir den Gegner von Anfang an unter Druck setzen konnten und sie zu Fehlern zwangen. Selten kam Großklein aus der eigenen Hälfte. Durch einen Konter gelang dem Gegner dann das 1. Tor. Wir haben zurückgefightet aber konnten kein Tor erzielen. Nach ca.10 Minuten hatten  wir einen folgenschweren Ballverlust der zum 2:0 führte. Von da an haben unsere Girl`s leider den Faden verloren und Großklein hatte fortan leichtes Spiel.
Wir mussten auch noch 2 Elfmeter hinnehmen die zu Toren führten.
Jedenfalls war der Pausenstand von 6:0 zu hoch und unverdient.
In der Pause haben unsere Trainerinnen wieder gut gearbeitet. Die Mannschaft hat wieder ihr „schönes Gesicht“ gezeigt und sehenswerten Fußball gespielt. Wir kamen zwar nur zu wenigen Chancen ,hatten den Gegner aber wieder im Griff. Schlussendlich mussten wir aber noch 2 Tore hinnehmen, so dass wir den Platz mit 8:0 verlassen haben.
Abhacken , und auf die letzten beiden Spiele konzentrieren.
Es liegt was in der Luft. Wir sind nicht so weit entfernt vom 1. Punktgewinn.
Also weiter mit voller „Girl`s Power“