1. Runde: SV Lieboch – JAZ West/Gr. St. Florian 0:10 (0:5)

Auch bei den Mädls ging die Meisterschaft wieder los .

Nach dem spitzen Training in der Vorbereitung erhofften wir uns einiges. Leider ließen einige Mädchen (man muss es leider so sagen) die Mannschaft im Stich. Bei einem 23 Spielerinnen umfassenden Kader darf es nicht passieren das nur 11  bei einem Heimspiel auftauchen. Eine Ersatzspielerin wurde im letzten Moment kurz vor dem Spiel von den Trainerinnen noch aus dem Hut gezaubert. Alle Mädchen die dabei waren gehört ein großes Lob ausgesprochen das sie so tapfer gekämpft und das ganze Spiel  durchgehalten haben. Von  Anfang an hat uns JAZ west/gr.St. Florian unter Druck gesetzt. Doch die Mädls hielten brav dagegen.
Leider fiel dann doch das 1 zu 0 was unser Spiel etwas ins Straucheln brachte. Der Gegner kam zu mehr Chancen so das noch weitere Bälle in unserem Netz landeten. Wir versuchten weiter mitzuspielen, aber vor Allem nach vorne waren wir zu hektisch und Ideenlos.
Auch die Mitte konnte selten effektiv geschlossen werden . Dadurch kam der Gegner zu vielen Chancen. Schlussendlich mussten wir mit einer 0:10 Schlappe den Platz verlassen.
Mädls ,man kann nur noch mal an euch appellieren: Haltet zusammen ,seid ein Team Unterstützt euch gegenseitig Kommt zum Training und den Spielen Sport ist gesund für Körper und Geist (also ein perfekter Ausgleich fürs Schulbank drücken) Sport fördert die Kameradschaft und das Sozialverhalten Zeig Respekt euren Trainerinnen gegenüber, die sich auch für euch die Zeit nehmen um Training und Spiele durchführen zu können sowie euch vieles beibringen Denkt an das Aufbauspiel gegen die Deutschlandsberger Damenmannschaft. Das hat euch richtig Spaß gemacht und ihr habt gesagt ,da wollt ihr hin.

Dazu muss man sich aber vor Allem auf euch verlassen können, sonst funktioniert so ein Projekt nicht! Ihr habt ein Ziel, dann gebt auch alles dafür, es zu erreichen. Dazu gehört eben auch jetzt im Frühjahr gut weiter zu trainieren. In den Spielen einige Highlights setzten. Und als Mannschaft auftreten. Nur dann werdet ihr euer gestecktes Ziel erreichen und jede  Menge Spaß an eurem Sport haben.

Also alle wieder zusammenraufen ,Kopf hoch und GIRLS POWER Ihr schafft das……………